• "Intelligente Business Trainings für die strategische Entwicklung von IT - Unternehmen"
  • "Experten vermitteln professionell Inhalte, die sich an den Anforderungen der IT orientieren."

Seminar
Der „bewegte“ Berufsalltag
Aktiv gegen Rückenschmerzen und Verspannungen

Sie verbringen Ihre Arbeitstage am PC und Laptop, und/oder sitzen endlos im Auto um Termin für Termin wahrzunehmen – dies gehört zu den Anforderungen unserer mobilen Welt! Als Servicemitarbeiter schleppen Sie nicht selten schwere Ersatzteile und „verkrümmen“ sich bei Ihren Einsätzen!
Dabei bleiben Rückenschmerzen und Verspannungen meist nicht aus!

So sind Ihnen die körperlichen Beschwerden, die mit einseitigen Haltungen entstehen, sicher nicht unbekannt. Nach einem langen Tag fühlen Sie sich oft wie gerädert. Nicht umsonst gehören Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen zu den Volkskrankheiten Nummer 1. Diesen unzumutbaren Situationen können Sie aktiv entgegen treten!

In dem 2tägigen Seminar richten wir gemeinsam das Augenmerk darauf, wie Sie Ihren beruflichen Alltag aktiv gestalten und körper-/rückengerechte Bewegungen ohne weiteres einbauen können. Sie erfahren und erleben, welche Rolle Ihre langjährigen Bewegungsmuster (Konditionierungen) dabei spielen. Anhand vieler realistischer Alltagssituationen erfahren sie, wie Sie von morgens bis abends viel für Ihre Rückengesundheit und Vitalität tun können. Das Bewusstsein für den achtsamen Umgang mit dem Körper wird gestärkt und verändert nach und nach alte schädliche Bewegungsmuster.

Themenschwerpunkte:
 »  Vermitteln von grundlegenden Zusammenhängen
 »  Eingefahrenen Bewegungsmustern auf die Spur kommen
 »  Praktische übungen für zwischendurch
 »  Tipps & Tricks für unterschiedliche Alltags-Situationen
 »  Die „bewegte“ Pausengestaltung
 »  Umsetzungsstrategien in den Alltag
 »  Theoretische Grundlagen wechseln sich mit vielen Praxisanteilen ab!

Termine (Raum München): Arbeitszeiten: Anmeldung:
 » 20./21.11.2017
 » 22./23.01.2018
 » 24./25.07.2018
 » 19./20.11.2018
2 Tage
Tag 1: 10:00 - 17:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 16:00 Uhr
Der bewegte Berufsalltag